Schladerer Mirabell Mirabellenbrand 0,7l

18,65 

Enthält 16% MwSt.
(26,64  / 1 l)Alk. 42 % vol
zzgl. Versand

Mirabellen aus dem Markgräflerland. Mirabellen werden meist in der Höhenlage unterhalb der Brennkirschen angebaut, weil deren frühe Fruchtblüte frostanfälliger ist. Die Reifezeit dauert mit 5 Monaten fast doppelt so lange wie die der Kirschen. Falls die Erntemenge nicht ausreicht, werden Mirabellen aus dem benachbarten Lothringen zugekauft: Die auf der Sonnenseite rot verfärbten Nancy Mirabellen besitzen einen hohen Saftgehalt und ein ausgeprägtes Aroma. Die Sorte Metz Mirabelle verfärbt sich gleichmäßig gelb und ist im Geschmack nicht ganz so aromastark. Geschmack: Elegant und feinfruchtig im Bukett. Der fruchttypische, intensive Mirabellenduft wird begleitet von raffinierten Marzipantönen.

Nicht vorrätig

Email bei Verfügbarkeit
Artikelnummer: SAR005466 Kategorien: , , , , Schlagwörter: ,

Schladerer Mirabell Mirabellenbrand 0,7l

Mirabellen aus dem Markgräflerland. Mirabellen werden meist in der Höhenlage unterhalb der Brennkirschen angebaut, weil deren frühe Fruchtblüte frostanfälliger ist. Die Reifezeit dauert mit 5 Monaten fast doppelt so lange wie die der Kirschen. Falls die Erntemenge nicht ausreicht, werden Mirabellen aus dem benachbarten Lothringen zugekauft: Die auf der Sonnenseite rot verfärbten Nancy Mirabellen besitzen einen hohen Saftgehalt und ein ausgeprägtes Aroma. Die Sorte Metz Mirabelle verfärbt sich gleichmäßig gelb und ist im Geschmack nicht ganz so aromastark. Geschmack: Elegant und feinfruchtig im Bukett. Der fruchttypische, intensive Mirabellenduft wird begleitet von raffinierten Marzipantönen.

Produkt Besonderheiten

Weintyp
Obstbrand
Erzeuger
Schladerer Alfred GmbH
Bestellnummer
SAR005466
Erzeugeradresse
Schladerer Alfred Gmbh, Postfach 1152, 79216 Staufen
GTIN
4047300010014
Preiskategorie