Willkommen bei Sarap.Online – Türkische Weine und Spirituosen



Sarap.Online – Türkischen Wein online kaufen


Wir bei Sarap.Online haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen Wein aus der Türkei näher zu bringen. Sie finden hier eine stetig wachsende Auswahl an türkischen Weinen, dem Land, das zu Recht als die Wiege des Weins bezeichnet wird.

Die mehr als 6000 Jahre alte Weinbautradition der Türkei erlebt seit Anfang der 2000er einen großen Aufschwung. Viele kleine Winzer haben Boutique-Weingüter aufgebaut, in denen Sie Weine aus internationalen und regionalen Rebsorten produzieren. Es wird viel in neue Tanktechnik, sowie An- und Ausbaumethoden der Weine investiert. Das merkt man auch an den Qualitäten, denn Klima und Boden bieten den Trauben bereits hervorragende Voraussetzungen.

Qualität die überzeugt

Wenn Sie auf der Suche nach neuen und interessanten Weinen sind, und einmal türkischen Wein kaufen möchten, dann sind wir gerne für Sie da. Wir besuchen unsere Winzer regelmäßig, und machen uns vor Ort ein Bild über die Qualität in und um das Weingut. Wenn Sie übrigens dabei sein wollen, werden Sie Follower auf unserem Instagram Account. Wir bieten Ihnen eine Mischung aus großen und bekannten Marken, die auch in der Türkei sehr beliebt sind, präsentieren aber auch kleine Winzer, die wir Ihnen mit teils sehr limitierten Auflagen gerne näher bringen möchten.

Auswahl nationaler und internationaler Rebsorten

Versuchen Sie einmal Weine aus den autochthonen Rebsorten, wie die Roweintrauben Öküzgözu, Kalecik Karasi oder Bogazkere. Wenn Sie Weisswein mögen, empfehlen wir Narince, Sultaniye oder Emir. Auch wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie uns – wir empfehlen Ihnen gerne Weine für eine Einladung, zu verschiedenen Gerichten oder Anlässen. Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Weinbau in der Türkei – türkischer Wein als Exot

Hätten Sie’s gewußt? Mit 448.000 ha Rebfläche im Jahr 2018 besitzt die Türkei die viertgrößte Rebanbaufläche in Europa, hinter Spanien (1), Frankreich (2) und Italien (3) (Quelle OIV Welkonjunkturreport 2018). Damit hat die Türkei etwa 4 mal soviel Rebfläche wie Deutschland mit 102.000 ha. Außerhalb Europas steht die Türkei damit auf Platz zwei hinter China. Der Großteil der Produktion wird für Tafeltrauben, die Produktion von Traubensaft und getrockneten Weintrauben, nur etwa 3% werden für die Herstellung von Wein und Raki verwendet. Doch das Ergebnis kann sich trotzdem sehen, und vor allem schmecken lassen!
Nach Deutschland importiert die Türkei lediglich 7.000 hl (laut Statistik 2017), zum Vergleich, Italien hat in dem gleichen Jahr 5.456.000 hl Wein nach Deutschland importiert. Sie können sich also als Konsument türkischen Weins als Exot, oder besser zu einem erlauchten Kreis eingeweihter Kenner zählen!

Neue Weinaromen entdecken

In diesem Sinne – Entdecken Sie mit uns diese alten und ehrwürdigen Weine, finden Sie neue Rebsorten, finden Sie mit uns Weingüter, die auf antikem Boden Weine nach modernsten Methoden herstellen. Lassen Sie sich von der unglaublichen Vielfalt an Weinen überraschen, aus einem Land, mit einer großen Weinbautradition, die lange in Vergessenheit geraten war. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Leidenschaft dafür teilen, und wir Sie auf eine spannende Entdeckungsreise entführen dürfen! In diesem Sinne also viel Spaß beim Stöbern und Şerefe wünscht Ihnen

Ihr Sarap.Online Team…